Heute ist der erste Vertragsentwurf per E-Mail gekommen. Es fehlen allerdings noch die wichtigsten Daten im Vertrag. Es ist sozusagen nur ein Arbeitspapier. In den nächsten Tagen soll jedoch der personalisierte Vertrag per Post zugestellt werden.

In dem Vertragsentwurf sind auf jeden Fall noch diverse Punkte erklärungsbedürftig. Dazu findet am 11.08.2015 ein Termin im Amt der Gemeinde statt.

Im Vertrag steht zum Beispiel, dass ich als Käufer für Schäden an den Erschließungsanlagen hafte, es sei denn ich kann nachweisen, dass es jemand anderes war. Schwieriger Punkt.

392x angesehen

Kommentar hinterlassen