Heute am 13.08.2015 ist der Notarvertrag vom Notar eingetroffen. Leider wurden nicht alle zugesagten Änderungen, welche beim Amt besprochen wurden, umgesetzt.

Heute geht es erst einmal für 10 Tage in den Urlaub, weswegen der Notarvertrag liegenbleiben muss.

Aktualisierung

Beitrag wurde 2x überarbeitet!
×

Edit (20.08.2015):

Eine entsprechende E-Mail an das Amt ist raus. Mal schauen was der Grund für die fehlenden Änderung ist.

Edit (25.08.2015):

Wie gewohnt gab es keine Antwort auf die E-Mail. Nach vielen Versuchen Frau B. aus dem Amt zu erreichen, wurde der Grund mitgeteilt. D.h., wir müssen nun mit dem Notarvertrag leben und hoffen, dass der Fall einer Beschädigung an den Erschließungsanlagen (Straße, Parkstreifen, etc.) nicht eintritt.

452x angesehen

Kommentar hinterlassen