Seit 11.05.2016 ist der Maler im Haus unterwegs. Er hat zunächst den Flur oben und unten fertiggestellt weil die Treppe eingebaut werden soll. Anschließend wurden die übrigen Wände im Erd- und Dachgeschoss grundiert.

Erst dann wurden im Erdgeschoss die Decken mit Raufasertapete tapeziert. Der Innenputz war in so einer guten Qualität, dass wir sie nur streichen lassen. Und ich muss sagen, dass der Maler Herr Ahrens seine Arbeit sehr gut macht.

Im Dachgeschoss haben wir die Decken, Wände und Dachschrägen tapezieren lassen weil es sonst einfach zu teuer geworden wäre. Und wer schon einmal Wände gespachtelt und geschliffen hat weiß, dass es keine schöne Arbeit ist, welche man in Eigenleistung durchführen möchte. Also dieser kleine Kompromiss.

256x angesehen

Kommentar hinterlassen