Heute ist relativ viel passiert....

Es wurde ein Graben für die Hausanschlüsse gegraben. Nun liegt das Glasfaserkabel für den Telefonanschluss, Strom, Wasser und Gas im Haus. Parallel haben die Heizungsbauer die Heizung eingebaut, angeschlossen und in Betrieb genommen um den Estrich aufzuheizen.

Parallel soll der Bautrockner laufen.

Aktualisierung

Beitrag wurde 1x überarbeitet!
×

HausanschlüsseMich irritiert allerdings, dass das Kondenswasser in den Abfluss läuft. Der Abfluss ist nämlich noch nicht an die örtliche Wasserentsorgung angeschlossen. Ich rief also den Bauleiter an und fragte nach. Er meinte, dass das Wasser nicht so schnell überläuft und es dauert bis das Abflussrohr voll gelaufen ist. ich war weiterhin skeptisch weil eine Gastherme schon einiges an Kondenswasser produziert.

Edit (27.04.2016):

Heute stand Wasser im HWR. Als wenn ich es geahnt hätte. Das, nicht angeschlossene, Abflussrohr ist voll gelaufen und im Lehmboden ist kein Wasser versickert. Jetzt steht ein Eimer drunter, welcher täglich geleert werden muss.

325x angesehen

Kommentar hinterlassen